Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Uhren bei Weißmann, Ihrem Juwelier und Brillenmacher

Haben Sie einen Moment Zeit?

Dann schauen Sie sich doch einmal unser Angebot an Herren-, Damen- und Kinderuhren an. Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft oder informieren Sie sich unter brille-schmuck.de über unsere aktuellen Angebote. Wir führen Armbanduhren, Chronographen und Wecker, damit Sie immer zur rechten Zeit am rechten Ort sind.
 
Zeit vergeht, und richtiges Zeitmanagement ist heute wichtiger denn je. Der Blick auf die Uhr sagt uns wie die Zeit vergeht. Und genau das misst eine Uhr: die Zeitspanne zwischen zwei Ereignissen

Die Geschichte der Uhren

Die ersten nachgewiesenen Zeitmessungen erfolgten schon 3000 Jahre vor Christus mit Hilfe einer Sonnenuhr; auch Wasseruhren oder Sanduhren waren viele Jahrhunderte lang Instrumente zum Messen der Zeit.

Erst im 14.Jahrhundert begann die Entwicklung mechanischer Uhren, bei denen Räderwerke durch große Gewichte angetrieben wurden und als Standuhren oder Tischuhren Verwendung fanden. Schon im frühen 15.Jahrhundert gab es schließlich nachweislich tragbare Uhren. Die Erfindung von Zugfeder und Unruh ließ die bis dahin gebräuchlichen Uhren auf handliche Größe schrumpfen. Allerdings waren die Uhren so groß, dass man sie in der Tasche tragen musste; daher der Name Taschenuhr.
 
In der folgenden Zeit wurden die Uhrwerke immer kleiner und die neuen Uhren wurden nicht nur zur Zeitmessung genutzt, sondern auch als Schmuck getragen. Während Damen die neuen Uhren als Damentaschenuhren an einer Kette oder einem Band um den Hals trugen, blieben die Herren zunächst bei ihrer Taschenuhr, die sie an einer Uhrkette befestigten.
 
Die erste Armbanduhr trug Caroline Murat, Königin von Neapel und jüngste Schwester von Napoléon Bonaparte. Abraham Louis Breguet fertigte diese Uhr im Jahr 1810. Da man die Zeit mit einem kurzen Blick auf die Armbanduhr wesentlich leichter erkennen konnte als wenn man eine Taschenuhr zücken musste, wurde die Armbanduhr unverzichtbar.

Zeitmesser & modisches Accessoire

Ebenso unverzichtbar wie die Armbanduhr ist der Wecker, der seit dem 18.Jahrhundert dafür sorgt, dass wir zu bestimmten Zeiten aufstehen. Neben der mechanischen Uhr, die durch Aufziehen in Gang gehalten wird, gibt es die batteriebetriebene Quarzuhr; diese verdrängte die mechanische Uhr, und in den 1970er Jahren wurden Digital-Uhren mit LCD Anzeige entwickelt.
 
Betrachtet man das breite Angebot an Uhren und Armbanduhren, so haben die digitalen Zeitanzeigen die analogen nicht völlig verdrängen können. Das sehen Sie auch bei einem Blick auf unser Angebot an Uhren und Armbanduhren, sowohl in unserem Fachgeschäft als auch im Internet unter brille-schmuck.de.

Herren-, Damen- und Kinderuhren

Michael Kors, s.Oliver, Jacques Lemans, Bruno Söhnle, Eichmüller, BOSS oder Boccia bieten von Designern gestaltete Armbanduhren für Damen und Herren für jeden Anlass; das Angebot reicht von der funktionalen Uhr über die sportliche Herrenarmbanduhr bis zur eleganten oder stylischen Damenarmbanduhr, die zu jedem modischen Outfit passt.
 
Bei s.Oliver finden Sie auch Kinderarmbanduhren, die in Aufmachung und Stabilität speziell auf Kinder abgestimmt wurden.
 
Neben der Funktion als Zeitmesser können Uhren auch das Datum, den Wochentag und die aktuelle Mondphase anzeigen; man kann sie auch als Wecker oder Stoppuhr benutzen. Armbanduhren mit diesen zusätzlichen Funktionen nennt man Chronographen.
 
Das Angebot an Chronographen der Marken Boccia, Bruno Söhnle, Hugo Boss Jaques Lemans und s.Oliver ist sehr umfangreich. Die Materialien der vielseitigen Chronographen reichen von Edelstahl über Titan bis zu besonders allergiker-freundlichem Ceramic.
 
Neben Armbanduhren und Chronographen finden Sie bei uns, Ihrem Juwelier und Optiker Weißmann, auch Wecker der Firma Eichmüller und quarzbetriebene Atlanta Funkwecker.
 
Nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich unser Angebot an; entweder in unserem Fachgeschäft oder online unter brille-schmuck.de.

Uhren bei Weißmann, Ihrem Juwelier und Brillenmacher Haben Sie einen Moment Zeit? Dann schauen Sie sich doch einmal unser Angebot an Herren-, Damen- und Kinderuhren an. Besuchen Sie uns in... mehr erfahren »
Fenster schließen

Uhren bei Weißmann, Ihrem Juwelier und Brillenmacher

Haben Sie einen Moment Zeit?

Dann schauen Sie sich doch einmal unser Angebot an Herren-, Damen- und Kinderuhren an. Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft oder informieren Sie sich unter brille-schmuck.de über unsere aktuellen Angebote. Wir führen Armbanduhren, Chronographen und Wecker, damit Sie immer zur rechten Zeit am rechten Ort sind.
 
Zeit vergeht, und richtiges Zeitmanagement ist heute wichtiger denn je. Der Blick auf die Uhr sagt uns wie die Zeit vergeht. Und genau das misst eine Uhr: die Zeitspanne zwischen zwei Ereignissen

Die Geschichte der Uhren

Die ersten nachgewiesenen Zeitmessungen erfolgten schon 3000 Jahre vor Christus mit Hilfe einer Sonnenuhr; auch Wasseruhren oder Sanduhren waren viele Jahrhunderte lang Instrumente zum Messen der Zeit.

Erst im 14.Jahrhundert begann die Entwicklung mechanischer Uhren, bei denen Räderwerke durch große Gewichte angetrieben wurden und als Standuhren oder Tischuhren Verwendung fanden. Schon im frühen 15.Jahrhundert gab es schließlich nachweislich tragbare Uhren. Die Erfindung von Zugfeder und Unruh ließ die bis dahin gebräuchlichen Uhren auf handliche Größe schrumpfen. Allerdings waren die Uhren so groß, dass man sie in der Tasche tragen musste; daher der Name Taschenuhr.
 
In der folgenden Zeit wurden die Uhrwerke immer kleiner und die neuen Uhren wurden nicht nur zur Zeitmessung genutzt, sondern auch als Schmuck getragen. Während Damen die neuen Uhren als Damentaschenuhren an einer Kette oder einem Band um den Hals trugen, blieben die Herren zunächst bei ihrer Taschenuhr, die sie an einer Uhrkette befestigten.
 
Die erste Armbanduhr trug Caroline Murat, Königin von Neapel und jüngste Schwester von Napoléon Bonaparte. Abraham Louis Breguet fertigte diese Uhr im Jahr 1810. Da man die Zeit mit einem kurzen Blick auf die Armbanduhr wesentlich leichter erkennen konnte als wenn man eine Taschenuhr zücken musste, wurde die Armbanduhr unverzichtbar.

Zeitmesser & modisches Accessoire

Ebenso unverzichtbar wie die Armbanduhr ist der Wecker, der seit dem 18.Jahrhundert dafür sorgt, dass wir zu bestimmten Zeiten aufstehen. Neben der mechanischen Uhr, die durch Aufziehen in Gang gehalten wird, gibt es die batteriebetriebene Quarzuhr; diese verdrängte die mechanische Uhr, und in den 1970er Jahren wurden Digital-Uhren mit LCD Anzeige entwickelt.
 
Betrachtet man das breite Angebot an Uhren und Armbanduhren, so haben die digitalen Zeitanzeigen die analogen nicht völlig verdrängen können. Das sehen Sie auch bei einem Blick auf unser Angebot an Uhren und Armbanduhren, sowohl in unserem Fachgeschäft als auch im Internet unter brille-schmuck.de.

Herren-, Damen- und Kinderuhren

Michael Kors, s.Oliver, Jacques Lemans, Bruno Söhnle, Eichmüller, BOSS oder Boccia bieten von Designern gestaltete Armbanduhren für Damen und Herren für jeden Anlass; das Angebot reicht von der funktionalen Uhr über die sportliche Herrenarmbanduhr bis zur eleganten oder stylischen Damenarmbanduhr, die zu jedem modischen Outfit passt.
 
Bei s.Oliver finden Sie auch Kinderarmbanduhren, die in Aufmachung und Stabilität speziell auf Kinder abgestimmt wurden.
 
Neben der Funktion als Zeitmesser können Uhren auch das Datum, den Wochentag und die aktuelle Mondphase anzeigen; man kann sie auch als Wecker oder Stoppuhr benutzen. Armbanduhren mit diesen zusätzlichen Funktionen nennt man Chronographen.
 
Das Angebot an Chronographen der Marken Boccia, Bruno Söhnle, Hugo Boss Jaques Lemans und s.Oliver ist sehr umfangreich. Die Materialien der vielseitigen Chronographen reichen von Edelstahl über Titan bis zu besonders allergiker-freundlichem Ceramic.
 
Neben Armbanduhren und Chronographen finden Sie bei uns, Ihrem Juwelier und Optiker Weißmann, auch Wecker der Firma Eichmüller und quarzbetriebene Atlanta Funkwecker.
 
Nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich unser Angebot an; entweder in unserem Fachgeschäft oder online unter brille-schmuck.de.

1 von 14
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-342
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-342
Tradition Made in Glashütte Bruno Söhnle Uhren aus Glashütte verleihen der Zeit eine neue, besondere Dimension: Ästhetik und technische Vollkommenheit - Das sind die zwei Wörter, die einem mit Blick auf eine Bruno Söhnle Uhr sofort in...
950,00 € *
Bruno Söhnle Armbanduhr Pesaro II 17-13073-283
Bruno Söhnle Armbanduhr Pesaro II 17-13073-283
Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf Bruno Söhnle Uhren haben nicht nur die Möglichkeit mithilfe eines Quarzwerks die Zeit zu bestimmen, sondern verleihen der Zeit eine neue besondere Dimension: Ästhetik und technische...
585,00 € *
Bruno Söhnle Armbanduhr Taranis Automatik 17-12165-841
Bruno Söhnle Armbanduhr Taranis Automatik 17-12165-841
Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf Bruno Söhnle Uhren haben nicht nur die Möglichkeit mithilfe eines Quarzwerks die Zeit zu bestimmen, sondern verleihen der Zeit eine neue besondere Dimension: Ästhetik und technische...
1.990,00 € *
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-245
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-245
Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf Bruno Söhnle Uhren haben nicht nur die Möglichkeit mithilfe eines Quarzwerks die Zeit zu bestimmen, sondern verleihen der Zeit eine neue besondere Dimension: Ästhetik und technische...
850,00 € *
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-224
Bruno Söhnle Armbanduhr Stuttgart Automatik 17-12173-224
Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf Bruno Söhnle Uhren haben nicht nur die Möglichkeit mithilfe eines Quarzwerks die Zeit zu bestimmen, sondern verleihen der Zeit eine neue besondere Dimension: Ästhetik und technische...
950,00 € *
Bruno Söhnle Armbanduhr Lagomat Automatik 17-12096-241
Bruno Söhnle Armbanduhr Lagomat Automatik 17-12096-241
Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf Bruno Söhnle Uhren haben nicht nur die Möglichkeit mithilfe eines Quarzwerks die Zeit zu bestimmen, sondern verleihen der Zeit eine neue besondere Dimension: Ästhetik und technische...
1.050,00 € *
1 von 14
Zuletzt angesehen