Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841
Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841

Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841

370,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1607190
Tradition Made in Glashütte Im sächsischen Glashütte wurden und werden von besonders... mehr
Produktinformationen "Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841"

Tradition Made in Glashütte

Im sächsischen Glashütte wurden und werden von besonders qualifizierten Uhrmachern seit Jahrhunderten Uhren hergestellt, die weltweit ihres gleichen suchen. 

Das Prädikat "Made in Glashütte" genießt weltweites Ansehen.

Die Marke Bruno Söhnle, Glashütte setzt die Traditionen der ehrwürdigen deutschen Uhrmacherkunst fort und schenkt mit ihren Modellen der Zeit eine neue, besondere Dimension. Ästhetik und technische Vollkommenheit - das sind die zwei Wörter, die einem mit Blick auf eine Bruno Söhnle Uhr sofort in den Sinn kommen. Jeder Blick auf die Uhr wird im wahrsten Sinne des Wortes zu einem besonderen Augenblick. Mit präziser und langjähriger Uhrmacherkunst und Erfahrung wird jede Bruno Söhnle Uhr zu einem einzigartigen Schmuckstück.

Ein hervorragendes klassisches Design in einer Anlehnung an das Dessauer Bauhaus und der Kunst der Reduktion ist ein Teil der Geschichte von Bruno Söhnle, in Verbindung mit hochwertigsten Materialien zu einem erschwinglichen Preis. Immer mehr wird die Marke Bruno Söhnle so zum Synonym eines Einstiegs in die Faszination traditioneller Glashütter Uhrmacherkunst mit modernen Komponenten.

Bruno Söhnle Uhren bei Juwelier Weißmann in Oberaudorf
Bruno Söhnle Armbanduhren finden Sie in unserem Online-Shop und in unserem Ladengeschäft in Oberaudorf.

Gönnen auch Sie sich ein traditionelles Stück deutscher Handwerkskunst im zeitlosen Design.

Wir beraten Sie gerne!

Hersteller: Bruno Söhnle
Geschlecht: Damen
Uhrenart: Armbanduhr
Uhrwerk: Quarz - Batterie
Farbe: Braun
Gehäuse Breite: 39 mm
Material Gehäuse: Edelstahl
Material Armband: Leder
Armband Breite: 17 mm
Schließe: Dornschließe
Uhrenglas: Saphirglas
Wasserdicht: 10 ATM
Funktionen: Datumsanzeige
Hier erfahren Sie welche Uhrengröße Ihnen am besten passt: Uhrengröße
A : Gehäuse Breite
B : Gehäuse Höhe
C : Armband Breite
Weiterführende Links zu "Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bruno Söhnle Armbanduhr Triest 17-63183-841"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Bruno Söhnle

Bruno Söhnle Uhren bei Weißmann, Ihrem Juwelier und Brillenmacher

Wieviel Zeit haben Sie? Nach einem kurzen Blick auf Ihre Bruno Söhnle Armbanduhr wissen Sie wie spät es ist und welche Zeitspanne Ihnen zur Verfügung steht. Aber wissen Sie auch, dass Sie mit einer Armbanduhr das Ergebnis jahrhundertelanger Entwicklung am Arm tragen?

Bruno Söhnle Uhren 

Bereits im frühem 15.Jahrhundert gab es Uhrmacher, die nach der Erfindung von Zugfeder und Unruh die monumentalen Uhren auf handliche Größe schrumpfen ließen. Schon damals war nicht nur die Funktion des Zeitmessens wichtig, sondern die Uhr war gleichzeitig ein Schmuckstück. So ist es auch bei den Kollektionen der Uhrenmanufaktur Bruno Söhnle. Nur die filigrane Feinarbeit der Handwerker und die Inspiration und das Gefühl eines Künstlers ergeben am Ende die meisterlichen Armbanduhren der Uhrenmanufaktur Bruno Söhnle, die Sie bei uns in unserem Fachgeschäft in Oberaudorf oder im Internet unter brille-schmuck.de erwerben können.

Die Geschichte hinter Bruno Söhnle 

Im Jahr 1957 in Glashütte in die Uhrenbranche eingetreten, gründete Bruno Söhnle im Jahr 1965 die Gebrüder Söhnle als Vertriebsgesellschaft für Schweizer Armbanduhren. Im Jahr 2000 folgte die Gründung der Firma Bruno Söhnle Uhrenatelier Glashütte/Sa(chsen). Neben mechanischen Uhren mit Handaufzug setzte Bruno Söhnle auf modernste Technik bei den Uhrwerken und so kamen Quarztechnologie und digitale Uhren ins Portfolio der Uhrenmanufaktur. 

Quarzuhren, Automatikuhren & Handaufzugsuhren

Qualitativ hochwertige Quarzuhren, anspruchsvolle Automatik-Uhren und mechanisch vollendete Handaufzugsuhren“ (http://www.soehnle-uhren.de) sind der Dreiklang, mit dem die Familie Söhnle auch in Zukunft ihre Kunden begeistern will. Neben der Funktionalität der exklusiven Armbanduhren von Bruno Söhnle spielt natürlich auch das überzeugende Design eine entscheidende Rolle für den Kunden.

Mit den drei Produktlinien feine Quartz-Uhren, hochwertige Handaufzugsuhren und einer klassischen Automatik-Kollektion sprechen wir gezielt ein auserwähltes Publikum an.“, sagt Bruno Söhnle. Die Uhrenmanufaktur Bruno Söhnle fertigt Uhren, die Ästhetik und technische Vollkommenheit in höchster Vollendung bieten.

Die mechanischen Uhren aus der Uhrenmanufaktur gelten als Wertanlagen und sind mit den Eigenkonstruktionen von Bruno Söhnle wie dem neu entwickelten Handaufzug-Uhrwerk spezielle Liebhaberstücke. Die Mechanik-Editionen von Bruno Söhnle tragen seine Handschrift, sie vereinen Tradition und Fortschritt.

Auch bei der Automatik-Kollektion von Bruno Söhnle steckt eine Eigenentwicklung im veredelten Gehäuse: ein Rotor, „Synonym für den automatischen Antrieb des ganggenauen Uhrwerks“.

Bruno Söhnle & Glashütte

Herzstück jeder Bruno Söhnle Armbanduhr ist das in Glashütte veredelte Uhrwerk; deshalb tragen alle Uhren der Marke Bruno Söhnle das Herkunftszeichen Glashütte.

Die Uhrengehäuse sind aus hochwertigem und hautverträglichem Chirurgenstahl 316L, der sich durch besondere Härte, hohen Tragekomfort und einen niedrigen Nickelgehalt auszeichnet. Vergoldete Uhrengehäuse werden mit 10 Mikron (23 Karat Gold) plattiert für hohe Haltbarkeit der Vergoldung und natürlichen Goldglanz.

Auch bei den Uhrengläsern gilt höchste Qualität, denn das Saphirglas, das das Zifferblatt schützt, ist das härteste unter den Uhrengläsern. Durch die hohe Lichtbrechung erscheint das Zifferblatt stets hell und lässt sich so besser ablesen.

In unserem Fachgeschäft in Oberaudorf können Sie sich persönlich von der außergewöhnlichen Exklusivität der Bruno Söhnle Armbanduhren für Damen und Herren überzeugen. Jede Armbanduhr ist ein Zeugnis der Uhrmacherkunst, bei dem das Zusammenspiel von Design und technischer Präzision aufs Höchste ausgeprägt ist. Besuchen Sie uns oder lassen sich online von den „feinen Armbanduhren – hergestellt in Deutschland“ überzeugen.

Seit über einem halben Jahrhundert verbindet der Name Bruno Söhnle Schönheit und Funktionalität in der Uhrmacherkunst.

 

Zuletzt angesehen